Cover von Eistod wird in neuem Tab geöffnet

Eistod

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Theurillat, Michael
Verfasserangabe: Michael Theurillat
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, List Taschenbuchverl.
Mediengruppe: Buch Belletristik
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleBereichSignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Bereich: Romane Signatur: Krimi Theu Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 13668037 Mediengruppe: Buch Belletristik

Inhalt

Schweizer Autor, geb. 1961. - In diesem eisigen Winter wundert sich zunächst niemand, als in Zürich immer mehr Obdachlose erfroren aufgefunden werden. Doch dann entdeckt ein Gerichtsmediziner bei den Toten Reste eines rätselhaften Giftes. Die Ermittlungen führen Kommissar Eschenbach an das Biochemische Institut zu Professor Winter, der als Anwärter auf den Nobelpreis gilt. Hat sein alter Schulfreund tatsächlich etwas mit den Toten zu tun? Eschenbach werden Hinweise zugespielt, dass Winter womöglich biochemische Substanzen zur Folterung islamischer Terroristen entwickelt hat. Und wo steckt Winters Assistent, der plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist? Je weiter Eschenbach mit seinen Nachforschungen in die besseren Kreise vordringt, desto tiefer gerät er in einen Sumpf aus Intrigen, Lügen und Korruption.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Theurillat, Michael
Verfasserangabe: Michael Theurillat
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, List Taschenbuchverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z_Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-548-60823-5
2. ISBN: 3-548-60823-X
Beschreibung: Ungekürzte Ausgabe, 314 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Belletristik