Cover von Tiere der Nacht wird in neuem Tab geöffnet

Tiere der Nacht

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: ausgedacht von Claude Delafosse. Ill. von Héliadore
Jahr: 1998
Verlag: Mannheim, Meyers Lexikonverl.
Mediengruppe: Buch Kinderliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Kinder- und Jugendmedien Signatur: 4.3 Tiere Status: Heute zurückgegeben Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 13314927 Mediengruppe: Buch Kinderliteratur

Inhalt

Einführung in die Welt der nachtaktiven Tiere: mit Hilfe einer Taschenlampe können Katzen, Nachtfalter, Fledermäuse, Mäuse und Igel beobachtet werden.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: ausgedacht von Claude Delafosse. Ill. von Héliadore
Jahr: 1998
Verlag: Mannheim, Meyers Lexikonverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik j4.3
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Tiere, Antolin Klasse 1
ISBN: 3-411-09261-0
Beschreibung: [19] S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Nachttiere, Sachbilderbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Delafosse, Claude; Héliadore
Sprache: Deutsch
Originaltitel: J'observe les animaux dans la nuit
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch Kinderliteratur