Cover von Die Nacht vor der Scheidung [CD] wird in neuem Tab geöffnet

Die Nacht vor der Scheidung [CD]

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Márai, Sándor
Verfasserangabe: Sándor Márai. Gelesen von Charles Brauer
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, HörbuchHamburg
Mediengruppe: CD Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Sachmedien 1 / Hörbücher Signatur: Ehe/Beziehung Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 11737407 Mediengruppe: CD Belletristik

Inhalt

Ungarischer Autor (1900 -1989). - »Die Verhandlung kann nicht stattfinden, weil ich heute meine Frau getötet habe. Und ich bin gekommen, weil ich dir alles erzählen will.« Mit dieser verzweifelten Eröffnung beginnt das nächtliche Gespräch zwischen dem Richter und seinem späten Gast. - Erschöpft ist Christoph Kömüves mit seiner Frau von einer Gesellschaft heimgekehrt. Und als sei die tiefe Unruhe, die an diesem Abend auf ihm lastet, nur eine unerklärliche Vorahnung, erhält er überraschend Besuch von einem Gefährten aus Jugendzeiten: Imre Greiner, dessen Ehe mit der schönen, verwöhnten Anna Fazebas er am folgenden Morgen würde lösen müssen, bittet ihn zu sprechen. Kömüves ist dem Freund seit Jahren nicht mehr begegnet. Doch der angesehene Arzt kommt ohne Umschweife zur Sache, und er sucht Antwort auf eine Frage, die nur der Richter ihm geben kann. Obsession und existentielle Einsamkeit, emotionale Nähe und der Zerfall einer Lebensordnung - unter der Vorahnung des Zweiten Weltkriegs verbi

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Márai, Sándor
Verfasserangabe: Sándor Márai. Gelesen von Charles Brauer
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, HörbuchHamburg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z_TLd
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ehe/Beziehung
ISBN: 3-89903-176-8
Beschreibung: 5 CDs (377 Min.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Brauer, Charles [Sprecher]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Válás Budán
Fußnote: Aus dem Ungar. übers.
Mediengruppe: CD Belletristik