Cover von Ein Hof und elf Geschwister wird in neuem Tab geöffnet

Ein Hof und elf Geschwister

der stille Abschied vom bäuerlichen Leben
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frie, Ewald
Verfasserangabe: Ewald Frie
Jahr: 2023
Verlag: München, C.H.Beck
Mediengruppe: Buch Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleBereichSignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Vorbestellen Zweigstelle: Eberstadt Bereich: Signatur: Biographie F Status: Entliehen Frist: 22.03.2024 Vorbestellungen: 0 Barcode: 50659005 Mediengruppe: Buch Sachliteratur
Vorbestellen Zweigstelle: Kranichstein Bereich: Signatur: Biographie F Status: Entliehen Frist: 26.03.2024 Vorbestellungen: 0 Barcode: 70527582 Mediengruppe: Buch Sachliteratur

Inhalt

Ewald Frie (Jahrgang 1962), Professor für Neuere Geschichte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, erzählt anhand von Interviews mit seinen zehn Geschwistern von der Zäsur, die ab den 1960er-Jahren einsetzte und die bäuerliche Landwirtschaft fast unbemerkt, aber unaufhaltsam verschwinden ließ.
 
Deutscher Sachbuchpreis 2023

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frie, Ewald
Verfasserangabe: Ewald Frie
Jahr: 2023
Verlag: München, C.H.Beck
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zw Biographie
ISBN: 9783406797170
Beschreibung: 8. Auflage, 190 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Sachliteratur