Cover von Man darf mit dem Glück nicht drängelig sein wird in neuem Tab geöffnet

Man darf mit dem Glück nicht drängelig sein

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Verfasserangabe: Kirsten Boie
Jahr: 1997
Verlag: Hamburg, Oetinger
Mediengruppe: Buch Kinderliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Kinder- und Jugendmedien Signatur: 5 Boi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 30201606 Mediengruppe: Buch Kinderliteratur
Zweigstelle: Kranichstein Standort 2: Signatur: 5 Boie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 70008579 Mediengruppe: Buch Kinderliteratur

Inhalt

Anne, Magnus und Linnea, deren Eltern geschieden sind, verbringen den Sommerurlaub mit ihrem Vater. Die anfängliche Begeisterung wandelt sich in Enttäuschung und Wut, als offenbar wird, dass der Vater eigentlich lieber bei seiner neuen Lebensgefährtin wäre, der eine schwierige Geburt bevorsteht. Als der Stiefsohn des Vaters zu ihnen stösst, begegnen ihm die Geschwister mit eisiger Ablehnung. Erst in einem allmählichen, schmerzhaften Prozess finden die Kinder Zugang zueinander und zu der Erkenntnis, dass die jeweils neue Familie auch eine Bereicherung sein kann. Mit ihrem aussergewöhnlichen Einfühlungsvermögen in kindliche Phantasie und Gefühlswelt erzählt K. Boie eine stimmige und humorvolle Geschichte. Sie beschreibt, wie die Kinder durch alle emotionale Verunsicherung hindurch eine hohe Anforderung an ihre Reife ohne Unterstützung des durch die doppelten familiären Verpflichtungen überforderten Vaters meistern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Verfasserangabe: Kirsten Boie
Jahr: 1997
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik j5
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 3
ISBN: 3-7891-3114-8
Beschreibung: 173 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Kinderbuch, Schweden, Vater, Wiederverheiratung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: In neuer Rechtschreibung
Mediengruppe: Buch Kinderliteratur