Cover von Die Welt war ein Irrenhaus wird in neuem Tab geöffnet

Die Welt war ein Irrenhaus

meine Lebensgeschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hackl, Erich (Verfasser); Schönwald, Rudolf (Geistiger Schöpfer)
Verfasserangabe: Rudolf Schönwald ; nacherzählt von Erich Hackl
Jahr: 2022
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
Mediengruppe: Buch Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Sachmedien 2 / R Kunst Signatur: Ryk Schoenwald Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 13567019 Mediengruppe: Buch Sachliteratur

Inhalt

Der österreichische Schriftsteller Erich Hackl spürt dem Leben und Wirken des Malers und Grafikers Rudolf Schönwald mit Witz, Ironie und dem gebotenen Ernst nach. Das Buch gibt eine beeindruckende Lebendigkeit an den/die Leser*in weiter, da es durch intensive, bemerkenswerte Gespräche entstanden ist.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hackl, Erich (Verfasser); Schönwald, Rudolf (Geistiger Schöpfer)
Verfasserangabe: Rudolf Schönwald ; nacherzählt von Erich Hackl
Jahr: 2022
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ryk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783552072558
Beschreibung: 1. Auflage, 301 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schönwald, Rudolf
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Sachliteratur