X
  GO

Einfache Suche

Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 3
Die Landkarte des Chaos
Roman
Verfasser: Palma, Félix J.
Verfasserangabe: Félix J. Palma
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Kindler
Buch Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Eberstadt Standort 2: Romane Signatur: Palm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 40543703 Mediengruppe: Buch Belletristik
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Romane Signatur: Historisches Palm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 13006952 Mediengruppe: Buch Belletristik
Inhalt
Spanischer Autor, geb. 1968. - Die Geliebte wiederfinden, die er verloren hat: diesem großen Traum hat sich der Millionär Gilmore verschrieben. Und bis jetzt gelang ihm alles, was er sich vornahm. Seine Verlobte Emma kommt bei einem Unfall mit einem der neu erfundenen Automobile ums Leben, und um sie wiederzuerwecken, werden keine Mittel gescheut. Wie gut, dass wir uns im viktorianischen London befinden, wo der Spiritualismus in Mode ist und die Toten die Lebenden besuchen. Alte Bekannte und neue Freunde treten auf und nehmen an spirituellen Sitzungen teil: Inspektor Clayton von Scotland Yard verliebt sich in eine Gräfin und ist einem falschen Medium und einem echten Geist auf der Spur. H. G. Wells und seine Frau Jane erfinden ein Serum, mit dem man sich vervielfältigen kann, und huschen elegant durch verschiedene parallele Welten. Charles Dodgon, alias Lewis Carroll, der Autor von „Alice im Wunderland“ und Arthur Canon Doyle, der literarische Vater des Detektivs Sherlock Holmes, tragen mit ihrer Fantasie ihren Teil bei, Emma und Gilmore zusammenzubringen. Gemeinsam suchen sie einen Weg, um die durch den Tod getrennten Liebenden zu vereinen. Denn: Stärker als der Tod ist die Liebe.
Ein Detektivroman, ein Abenteuerroman, ein großer Lesespaß: Voller Humor und wirbelnder Phantasie schreibt Palma im letzten Teil seiner Trilogie über das berauschende Abenteuer der Liebe.
Details
Verfasser: Palma, Félix J.
Verfasserangabe: Félix J. Palma
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Kindler
Systematik: Z_Rom
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-463-40658-9
2. ISBN: 3-463-40658-6
Beschreibung: 1. Aufl. , 861 S.
Beteiligte Personen: Zurbrüggen, Willi [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: El mapa del caos
Fußnote: Aus dem Span. übers.
Mediengruppe: Buch Belletristik

Telefonische Erreichbarkeit der Stadtteilbibliothek Eberstadt

Wegen einer technischen Störung ist die Stadtteilbibliothek Eberstadt z. Zt. nicht wie gewohnt telefonisch zu erreichen. Sie können uns während der Öffnungszeiten unter der Tel. Nr. 06151/13-2781 anrufen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, unter der Tel. Nr. 06151/13-2759 - Info Hauptstelle - Ihre Medien zu verlängern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
 
 

Die Stadtbibliothek, ihre Zweigstellen und der Bücherbus sind mit leicht geänderten Öffnungszeiten und eingeschränktem Service wieder geöffnet


Hier informieren wir Sie über die aktuellen Serviceleistungen und Besucherregeln. Was ist im Moment möglich und was geht noch nicht?

Aktuell geltende Öffnungszeiten:

Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus: Di + Do 10 – 19 Uhr | Mi + Fr 10 – 17 Uhr
                    Eingang ausschließlich über Haupteingang Justus-Liebig-Haus

Stadtteilbibliothek Eberstadt: Di + Do 14 – 18 Uhr | Fr 9 – 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Kranichstein: Mi 14 – 19 Uhr | Do 10 - 12 Uhr & 14 Uhr - 17 Uhr

 

Bücherbus

Die Vormittagshaltepunkte entfallen und die Zeiten verkürzen sich. In Wixhausen wird der Haltepunkt auf den Mittwoch gelegt.

Dieses Jahr fährt der Bücherbus auch in den Sommerferien den kompletten Juli durch. Lediglich die ersten beiden Augustwochen bleibt er in der Garage.

Dienstag          15 - 16 Uhr Mozartweg | 17 - 18 Uhr Europaviertel

Mittwoch         14 - 15:30 Uhr Wixhausen Bahnhof  | 16 - 17:30 Uhr Arheilgen

Donnerstag     14 - 15:30 Uhr Bessungen  | 16 - 18 Uhr Heimstättensiedlung

Sommerschließung Bücherbus: 4. August 2020 - 14. August 2020

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt