X
  GO

Einfache Suche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Ein Wort, um dich zu retten
Roman
Verfasser: Musso, Guillaume
Verfasserangabe: Guillaume Musso. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge
Jahr: 2020
Verlag: München, Pendo
Buch Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Eberstadt Standort 2: Romane Signatur: Thriller Muss Status: Entliehen Frist: 28.08.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 50617357 Mediengruppe: Buch Belletristik
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Romane Signatur: Thriller Muss Status: Entliehen Frist: 08.09.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 12494118 Mediengruppe: Buch Belletristik
Zweigstelle: Kranichstein Standort 2: Signatur: Thriller Muss Status: Entliehen Frist: 09.09.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 70484007 Mediengruppe: Buch Belletristik
Inhalt
Französischer Autor, geb. 1974. - Seit er vor zwanzig Jahren von einem Tag auf den anderen aufhörte zu schreiben, lebt der einst gefeierte Schriftsteller Nathan Fawles abgeschieden auf der kleinen Île Beaumont. Doch die Journalistin Mathilde Monney ist fest entschlossen herauszufinden, warum der Schriftsteller sich damals aus der Öffentlichkeit zurückzog. Kurz nach ihrer Ankunft erschüttert ein grausamer Mord die Insel, die daraufhin abgeriegelt wird. Während eine fieberhafte Jagd nach dem Täter beginnt, entspinnt sich zwischen Mathilde und Nathan eine hitzige Unterredung, in der Stück für Stück die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit ans Licht kommt und Mathilde entdeckt, dass ein grausames Geheimnis sie beide verbindet ...
Details
Verfasser: Musso, Guillaume
Verfasserangabe: Guillaume Musso. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge
Jahr: 2020
Verlag: München, Pendo
Systematik: Z_Rom
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 9783866124837
Beschreibung: 325 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: La vie secrète des écrivains
Mediengruppe: Buch Belletristik

Telefonische Erreichbarkeit der Stadtteilbibliothek Eberstadt

Wegen einer technischen Störung ist die Stadtteilbibliothek Eberstadt z. Zt. nicht wie gewohnt telefonisch zu erreichen. Sie können uns während der Öffnungszeiten unter der Tel. Nr. 06151/13-2781 anrufen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, unter der Tel. Nr. 06151/13-2759 - Info Hauptstelle - Ihre Medien zu verlängern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
 
 

Die Stadtbibliothek, ihre Zweigstellen und der Bücherbus sind mit leicht geänderten Öffnungszeiten und eingeschränktem Service wieder geöffnet


Hier informieren wir Sie über die aktuellen Serviceleistungen und Besucherregeln. Was ist im Moment möglich und was geht noch nicht?

Aktuell geltende Öffnungszeiten:

Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus: Di + Do 10 – 19 Uhr | Mi + Fr 10 – 17 Uhr
                    Eingang ausschließlich über Haupteingang Justus-Liebig-Haus

Stadtteilbibliothek Eberstadt: Di + Do 14 – 18 Uhr | Fr 9 – 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Kranichstein: Mi 14 – 19 Uhr | Do 10 - 12 Uhr & 14 Uhr - 17 Uhr

 

Bücherbus

Die Vormittagshaltepunkte entfallen und die Zeiten verkürzen sich. In Wixhausen wird der Haltepunkt auf den Mittwoch gelegt.

Dieses Jahr fährt der Bücherbus auch in den Sommerferien den kompletten Juli durch. Lediglich die ersten beiden Augustwochen bleibt er in der Garage.

Dienstag          15 - 16 Uhr Mozartweg | 17 - 18 Uhr Europaviertel

Mittwoch         14 - 15:30 Uhr Wixhausen Bahnhof  | 16 - 17:30 Uhr Arheilgen

Donnerstag     14 - 15:30 Uhr Bessungen  | 16 - 18 Uhr Heimstättensiedlung

Sommerschließung Bücherbus: 4. August 2020 - 14. August 2020

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt