X
  GO

Einfache Suche

Das Gewicht der Worte
Roman
Verfasser: Mercier, Pascal
Verfasserangabe: Pascal Mercier [besser bekannt als Peter Bieri]
Jahr: 2020
Verlag: München , Carl Hanser
Buch Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
 Vorbestellen Zweigstelle: Eberstadt Standort 2: Romane Signatur: Merc Status: Entliehen Frist: 13.03.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 50608027 Mediengruppe: Buch Belletristik
 Vorbestellen Zweigstelle: Fahrbibliothek Standort 2: Signatur: Merc Status: Entliehen Frist: 18.03.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 60738349 Mediengruppe: Buch Belletristik
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Romane Signatur: Merc Status: Entliehen Frist: 05.03.2020 Vorbestellungen: 1 Barcode: 13398576 Mediengruppe: Buch Belletristik
 Vorbestellen Zweigstelle: Kranichstein Standort 2: Signatur: Merc Status: Entliehen Frist: 18.03.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 70477443 Mediengruppe: Buch Belletristik
Inhalt
Schweizer Autor, geb. 1944. - Seit seiner Kindheit ist Simon Leyland von Sprachen fasziniert. Gegen den Willen seiner Eltern wird er Übersetzer und verfolgt unbeirrt das Ziel, alle Sprachen zu lernen, die rund um das Mittelmeer gesprochen werden. Von London folgt er seiner Frau Livia nach Triest, wo sie einen Verlag geerbt hat. In der Stadt bedeutender Literaten glaubt er den idealen Ort für seine Arbeit gefunden zu haben – bis ihn ein ärztlicher Irrtum aus der Bahn wirft. Doch dann erweist sich die vermeintliche Katastrophe als Wendepunkt, an dem er sein Leben noch einmal völlig neu einrichten kann
Details
Verfasser: Mercier, Pascal
Verfasserangabe: Pascal Mercier [besser bekannt als Peter Bieri]
Jahr: 2020
Verlag: München , Carl Hanser
Systematik: Z_Rom
ISBN: 978-3-446-26569-1
2. ISBN: 3-446-26569-4
Beschreibung: 1. Auflage, 572 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Belletristik

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Wie funktioniert denn das mit den eBooks?

 

An folgenden Terminen bieten Mitarbeiter der Stadtbibliothek eine grundlegende Einführung in die E-Ausleihe an:

Dienstag, der 03.03.2020 um 10:00 Uhr

Dienstag, der 14.04.2020 um 10:00 Uhr

Dienstag, der 05.05.2020 um 10.00 Uhr

Dienstag, der 30.06.2020 um 10:00 Uhr

Eigene Geräte können gerne mitgebracht werden. Treffpunkt der e-Book-Schulung ist der Raum ‚Sprache und Lernen‘ in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus.

 

An jedem ersten Donnerstag im Monat zwischen 17:00 – 19:00 Uhr beraten Beschäftigte der Stadtbibliothek Darmstadt bei allen Fragen und Problemen rund ums Thema Onleihe.

Treffpunkt der e-Book-Sprechstunde ist die „Zentrale Information“ in der Stadtbibliothek Darmstadt im Justus-Liebig-Haus.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

 

 

 

@pixabay.com

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt