X
  GO

Einfache Suche

180 Grad
Geschichten gegen den Hass
Verfasser: Berbner, Bastian
Verfasserangabe: Bastian Berbner
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H. Beck
Buch Sachliteratur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Sachmedien 2 / G Sozialwissenschaften Signatur: Gcx Berb Status: Entliehen Frist: 03.03.2020 Vorbestellungen: 0 Barcode: 13365028 Mediengruppe: Buch Sachliteratur
Inhalt
Der ZEIT-Redakteur Berbner zeigt an weltweit recherchierten Beispielen, wie der Abbau von Vorurteilen und Hass vielfach geglückt ist und welche Hemmnisse häufig zu überwinden waren und sind.
Details
Verfasser: Berbner, Bastian
Verfasserangabe: Bastian Berbner
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H. Beck
Systematik: Gcx
ISBN: 978-3-406-74244-6
2. ISBN: 3-406-74244-0
Beschreibung: Originalausgabe, 208 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: 180 Grad
Mediengruppe: Buch Sachliteratur

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Wie funktioniert denn das mit den eBooks?

 

An folgenden Terminen bieten Mitarbeiter der Stadtbibliothek eine grundlegende Einführung in die E-Ausleihe an:

Dienstag, der 03.03.2020 um 10:00 Uhr

Dienstag, der 14.04.2020 um 10:00 Uhr

Dienstag, der 05.05.2020 um 10.00 Uhr

Dienstag, der 30.06.2020 um 10:00 Uhr

Eigene Geräte können gerne mitgebracht werden. Treffpunkt der e-Book-Schulung ist der Raum ‚Sprache und Lernen‘ in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus.

 

An jedem ersten Donnerstag im Monat zwischen 17:00 – 19:00 Uhr beraten Beschäftigte der Stadtbibliothek Darmstadt bei allen Fragen und Problemen rund ums Thema Onleihe.

Treffpunkt der e-Book-Sprechstunde ist die „Zentrale Information“ in der Stadtbibliothek Darmstadt im Justus-Liebig-Haus.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

 

 

 

@pixabay.com

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt