Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Einfache Suche

Gehen, ging, gegangen
Roman
Verfasser: Erpenbeck, Jenny
Verfasserangabe: Jenny Erpenbeck
Jahr: 2017
Verlag: München, Penguin
Buch Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Auf der Brücke Signatur: Minithek Status: Entliehen Frist: 18.06.2019 Vorbestellungen: 0 Barcode: 13301903 Mediengruppe: Buch Belletristik
Inhalt Deutsche Autorin, geb. 1967. - Wie erträgt man das Vergehen der Zeit, wenn man zur Untätigkeit gezwungen ist? Wie geht man um mit dem Verlust derer, die man geliebt hat? Wer trägt das Erbe weiter? Richard, emeritierter Professor, kommt durch die zufällige Begegnung mit den Asylsuchenden auf dem Oranienplatz auf die Idee, die Antworten auf seine Fragen dort zu suchen, wo sonst niemand sie sucht: bei jenen jungen Flüchtlingen aus Afrika, die in Berlin gestrandet und seit Jahren zum Warten verurteilt sind. Und plötzlich schaut diese Welt ihn an, den Bewohner des alten Europas, und weiß womöglich besser als er selbst, wer er eigentlich ist. Shortlist Deutscher Buchpreis 2015
Details
Verfasser: Erpenbeck, Jenny
Verfasserangabe: Jenny Erpenbeck
Jahr: 2017
Verlag: München, Penguin
Systematik: Z_Mini
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-328-10118-5
2. ISBN: 3-328-10118-7
Beschreibung: 1. Aufl. , 351 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Belletristik

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt