Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Einfache Suche

Goldstein
Roman ; [Gereon Raths dritter Fall]
Verfasser*in: Kutscher, Volker
Verfasserangabe: Volker Kutscher
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Buch Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcodeMediengruppe
Zweigstelle: Eberstadt Standort 2: Romane Signatur: Krimi Kuts Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 50611058 Mediengruppe: Buch Belletristik
 Vorbestellen Zweigstelle: Fahrbibliothek Standort 2: Signatur: Krimi K Status: Entliehen Frist: 14.08.2019 Vorbestellungen: 0 Barcode: 60704818 Mediengruppe: Buch Belletristik
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Romane Signatur: Krimi K Status: Heute zurückgegeben Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 13276904 Mediengruppe: Buch Belletristik
Zweigstelle: Kranichstein Standort 2: Signatur: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 70467833 Mediengruppe: Buch Belletristik
Inhalt Deutscher Autor, geb. 1962. -Ein jüdischer Gangster aus Brooklyn mischt Berlin auf Berlin 1931: Wirtschaftskrise, gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen SA und Rotfront, Machtkampf unter den Ringvereinen. Gereon Rath bekommt den Auftrag, den US-Gangster Abraham »Abe« Goldstein zu beschatten. Aus einer Gefälligkeit für das Bureau of Investigation wird ein tödlicher Wettlauf. Rath langweilt sich auf seinem Beobachtungsposten im Hotel Excelsior und ahnt nicht, dass Goldstein sich längst frei und bewaffnet in der Stadt bewegt. Als der Unterweltboss Marlow Rath zu einer privaten Ermittlung zwingt, gerät er zwischen die Fronten des Bandenkriegs. Charly Ritter, seine Nochimmernicht-Verlobte, hat den Vorbereitungsdienst angetreten, und als sie eine junge Obdachlose, die ohne Fahrschein in der S-Bahn erwischt wurde, bei der Vernehmung entwischen lässt, berühren sich ihre Ermittlungen mit denen Gereons – und sie bekommen richtig Krach.
Details
Verfasser*in: Kutscher, Volker
Verfasserangabe: Volker Kutscher
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Systematik: Z_Krimi
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-462-04323-5
2. ISBN: 3-462-04323-4
Beschreibung: 21. Aufl., 573 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Belletristik

Erweiterte Suche

Wenn Sie gezielter suchen möchten, gelangen Sie hier zur Erweiterten Suche.

 

Sommerferien Spezial

Liebe Leserinnen und Leser,

 

In der Zeit vom 18. Juni bis 20. Juli 2019 können Sie auf Wunsch eine längere Leihfrist bis zum 10. August 2019 erhalten.

Ausnahme: Erwachsenen-Spielfilme und Extra-Service

Bitte wenden Sie sich an unseren Serviceplatz.

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Ferienwochen.

Fahrbibliothek macht Sommerpause

Die Fahrbibliothek bleibt während der Sommerferien, vom 01. Juli bis 09. August 2019, in der Garage. Ab Dienstag, den 13.August 2019 werden die Haltepunkte wieder wie gewohnt bedient. Die Leihfristen wurden entsprechend angepasst, so dass während dieser Zeit keine Medien im Bücherbus abgegeben werden müssen.

Die Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, sowie die Stadtteilbibliotheken in Eberstadt und Kranichstein haben während der gesamten Ferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Neu im Bestand

© Stadtbibliothek Darmstadt                                                        Website der Stadtbibliothek Darmstadt